20 Jahre Flamenco-Studio

Hier ein Artikel aus der „ANDA“ (Flamencozeitschrift aus Deutschland) zu unserem 20jährigen Jubiläum:

img011

 

Im „Mix“ Oktober 2016 zu lesen:

20 Jahre „Martinita“

Seit 1995 bringt die Tänzerin & Sängerin Martinita den
Flamencotanz nach  Bremen. Ihr Flamenco-Studio am Güterbahnhof
ist für alle Flamencobegeisterten ein Ort voller Energie, Lebenslust
und andalusischem Flair. Und auch nach all der Zeit sind die
Liebe zum Flamenco und die Freude am Unterrichten bei Martinita
ungebrochen. Durch Ihr künstlerisches Engagement in vielen
Auftritten und in diversen Formationen, ihre Kooperation mit
„Carmen de las Cuevas“ (Flamencokaderschmiede in Granada),
Gastveranstaltungen mit Tänzern aus Spanien, Konzerten im Studio
und das weitgefächerte Unterrichtsangebot gibt es diesen Ort
des Flamenco mitten in Bremen. Am Sa. 19.9. findet im Studio ab
15.00 Uhr ein Tag der offenen Tür statt und am Sa. 3.10. ab 19.00 Uhr
eine „Fiesta Flamenco-Werkstattaufführung“.